Montag, 11.05.2020
Sechsstellige Gehälter: Die Vergütung von Geschäftsführern unterscheidet sich unter anderem je nach Branche.

Foto: peterschreiber.media/ iStock/ Getty Images

Sechsstellige Gehälter: Die Vergütung von Geschäftsführern unterscheidet sich unter anderem je nach Branche.

Gehalt
Gehälter im Überblick

Das verdienen Geschäftsführer und Führungskräfte im Mittelstand

Wie viel Geschäftsführer und Führungskräfte im Mittelstand verdienen und von welchen Faktoren die Höhe ihres Gehalts abhängt, zeigt ein Blick in verschiedene Statistiken und Studien. Die Zahlen rund um die Vergütung im Überblick.

39 Prozent

weniger Gehalt verdienen Frauen in Geschäftsführer-Positionen im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen. In Familienunternehmen sieht es besser aus: Hier beträgt der Unterschied nur neun Prozent.

Aktuelles aus dem Mittelstand: Folgen Sie uns auf Zum Linkedin Profil von Markt und Mittelstand und Zum Linkedin Profil von Markt und Mittelstand


551.000 Euro

Jahresgehalt erzielen Geschäftsführer im Durchschnitt in Chemie- und Pharmaunternehmen. Damit ist die Branche Spitzenreiter. Im Maschinen- und Anlagenbau verfügen Geschäftsführer über ein Einkommen von 453.000 Euro. Am geringsten werden Geschäftsführer von Verbänden, Instituten und gemeinnützigen Organisationen mit 229.000 Euro entlohnt.


205.000 Euro

erhalten Geschäftsführer pro Jahr in kleinen Unternehmen mit bis zu 25 Mitarbeitern im Durchschnitt. Deutlich mehr Kohle gibt es in Konzernen mit mehr als 5.000 Mitarbeitern – nämlich 821.000 Euro.


94 Prozent

der Geschäftsführer erhalten eine variable Vergütung. Bei den Vorsitzenden der Geschäftsführung beträgt der Bonus pro Jahr durchschnittlich 189.000 Euro. Das ist ein Anteil von 35 Prozent an der Gesamtvergütung.


101.200 Euro

erhalten Führungskräfte in Hessen – und damit das höchste durchschnittliche Einkommen im Regionalvergleich. Am wenigsten verdienen Führungskräfte in Mecklenburg-Vorpommern mit 74.000 Euro.


Dieser Artikel stammt aus der April-Ausgabe von „Markt und Mittelstand“. Sie möchten den Zugang zu unserem gesamten digitalen Printarchiv erhalten? Dann registrieren Sie sich kostenlos für unser Magazin-Archiv.

142.000 Euro

können Führungskräfte in der Biotechnologie im Durchschnitt pro Jahr in Hessen verdienen. In dieser Branche werden bundesweit die besten Gehälter gezahlt. In der Halbleiterindustrie liegen Führungskräfte in Bayern mit 127.700 Euro gut im Rennen.


Zwei

wesentliche Nebenleistungen erhalten Geschäftsführungen zum Gehalt obendrauf: die betriebliche Altersversorgung und den Firmenwagen.


22 Prozent

der GmbH-Geschäftsführer haben im Jahr 2018 eine Gehaltserhöhung bekommen. Bei anderen Gesellschaftsformen sah es schlechter aus: Im Dax-30 sanken die Vorstandsgehälter sogar um zwei Prozent.


Ein Fünftel

aller GmbH-Geschäftsführer bekommt sein Gehalt in 14 Monatstranchen ausgezahlt – Weihnachten und Urlaube können also kommen.


71 Prozent

der Vorstände und Geschäftsführungen haben Anspruch auf einen Geschäftswagen der oberen Mittelklasse (beispielsweise 5er BMW, Mercedes E-Klasse, Audi A6 oder SUV-Äquivalent).


Jedes 20.

der Vorstands- und Geschäftsführungsmitglieder aus privatrechtlichen Unternehmen ist weiblich. Im kommunalen Sektor gibt es doppelt so viele Frauen in diesen Positionen.


380.000 Euro

verdient ein Geschäftsführer in der Schweiz im Durchschnitt pro Jahr.Doch 30–40 Prozent mehr Bruttogehalt im Vergleich zu Deutschland sind angesichts der etwa 30 Prozent höheren Lebenshaltungskosten für Wohnen und Lebensmittel gar nicht so viel.