Juli/August-Ausgabe von Markt und Mittelstand als E-Paper

Die Corona-Krise hält die Welt im Ausnahmezustand: Niemand vermag derzeit zu sagen, ob und wann sich die Situation wieder normalisieren wird.

 

Zugleich steigt der Informationsbedarf stetig. Gerade in turbulenten Zeiten brauchen mittelständische Unternehmerinnen und Unternehmer fundierte Informationen, um ein effizientes Krisenmanagement zu betreiben und kluge Entscheidungen treffen zu können.

 

Ob Sie derzeit im Büro oder vom Homeoffice aus arbeiten: Um Sie auch in Zeiten der Krise bestmöglich mit Informationen zu versorgen, werden wir die Juli/August-Ausgabe von Markt und Mittelstand nicht als gedrucktes Heft publizieren, sondern als E-Paper.

 

Registrieren Sie sich hier und erhalten Sie die Juli/August-Ausgabe von Markt und Mittelstand!

Sie sind bereits registriert? Dann loggen Sie sich hier ein, um auf das aktuelle Magazin als E-Paper zugreifen zu können.

 

 

 

MuM ePaper

Persönliche Daten
Firmendaten
Weitere Informationen

Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise der FRANKFURT BUSINESS MEDIA GmbH.

Sie können der Verarbeitung oder Nutzung Ihrer zwecks Durchführung der Veranstaltung erhobenen personenbezogenen Daten zu Postwerbezwecken in Listenform jederzeit ganz oder teilweise mit Wirkung für die Zukunft durch eine Nachricht an datenschutz@frankfurt-bm.com widersprechen.

* Pflichtfeld

Das erwartet Sie in der Juli/August-Ausgabe von Markt und Mittelstand

 

  • Die Liebe: wie Jeannine Budelmann wider Erwarten Chefin einer eigenen Firma wurde
  • Das Geld: was der Wirtschaftsweise Lars P. Feld von dem neuen Konjunkturpaket hält
  • Die Macht: wie sich die deutsche EU-Ratspräsidentschaft auf den Mittelstand auswirkt