Freitag, 27.11.2015

Fotoquelle: DejanKolar/iStock/Thinkstock/Getty Images

Lichtbogenschweißen, beim Verbinden von Metallen ein oft angewandtes Schweißverfahren, ist eine schwere und gefährliche Arbeit. Bundesweit haben Metaller für März eine neue Tarifrunde angesetzt, in der sie für bessere Arbeitsbedingungen kämpfen wollen.

Personal
Grosse Tarifverhandlungen im Februar und März

Lohnerhöhungen: Termine für die Tarifrunde 2016

Abgesehen vom stetig gärenden Konflikt bei der Lufthansa geht das Tarifjahr 2015 recht ruhig zu Ende. Doch bereits im Frühjahr 2016 stehen Tarifverhandlungen in zahlreichen großen Branchen auf dem Plan. Markt und Mittelstand hat die Termine für die Tarifrunde des nächsten Jahres zusammengestellt.

Aktuelle Termine und Ergebnisse: Die Termine für die Tarifrunde 2017 finden Sie unter diesem Link, die für den Mittelstand relevanten Ergebnisse der Tarifrunde 2016 hier.

Der Januar 2016 beginnt sehr ruhig, mit 131.600 Arbeitnehmern bildet das Hotel- und Gaststättengewerbe Bayern den Schwerpunkt dieses Monats, gefolgt vom Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau mit 68.000 Beschäftigten.

Im März steht Tarifrunde der Metaller an

Im Februar steht mit den Tarifverhandlungen für weite Teile des öffentlichen Diensts einer der größten Blöcke des Jahres 2016 bevor. Dann werden die Abschlüsse für 2.443.000 Beschäftigte neu verhandelt. Bereits im März steht die größte Tarifrunde mit der Metall- und Elektroindustrie für das gesamte Bundesgebiet auf dem Programm. Arbeitgeber und IG Metall verhandeln dann über die Abschlüsse für 3.532.600 Arbeitnehmer – Tarifverhandlungen dieser Größe stehen danach bis Ende 2017 nicht mehr an.

Im gesamten Verlauf des Jahres 2016 wird unter anderem in den folgenden Branchen verhandelt:

Info

Termine für die Tarifrunde 2016

Januar: Hotel- und Gaststättengewerbe Bayern, Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau, Deutsche Telekom AG, Deutsche Telekom Servicegesellschaften mbH, Tarifgemeinschaft Energie (u. a. E.ON)

Februar: Öffentlicher Dienst Bund und Gemeinden, Versorgungsbetriebe (TV-V), Bundesagentur für Arbeit, DRV Bund, Tarifgemeinschaft DRV, Knappschaft-Bahn-See, Deutsche gesetzliche Unfallversicherung, Bundeseisenbahnvermögen, Sparten-TV "Nahverkehr" Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Sachsen, Thüringen, Landschaftsverbände Westfalen-Lippe und Rheinland, Kunststoff verarbeitende Industrie Baden-Württemberg

März: Metall- und Elektroindustrie alle West- und Ost-Bereiche, Druckindustrie, Hotel- und Gaststättengewerbe Baden-Württemberg, Privates Verkehrsgewerbe Baden-Württemberg (o. Südbaden)

April: Bauhauptgewerbe, Bankgewerbe (o. Genossenschaftsbanken), Hotel- und Gaststättengewerbe Nordrhein-Westfalen, Maler- und Lackiererhandwerk Arb., (o. Saarland)

Mai: Volkswagen AG, Kautschukindustrie

Juni: Fleischerhandwerk Baden-Württemberg, Nährmittelindustrie Niedersachsen/Bremen, Öffentlicher Dienst Sparten-TV „Nahverkehr“ Berlin

Juli: Chemische Industrie Nordrhein, Hessen, Rheinland-Pfalz, Dachdeckerhandwerk

August: Chemische Industrie, Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen, Bremen, Westfalen, Baden-Württemberg, Bayern, Berlin-West, Privates Verkehrsgewerbe Nordrhein-Westfalen

September: Deutsche Bahn AG (DB Station & Service AG, DB Fernverkehr AG, DB Regio AG, DB Schenker Rail Deutschland AG, DB Netz AG), Privates Verkehrsgewerbe Bayern

Oktober: Papier und Pappe verarbeitende Industrie, Textilreinigungsgewerbe

November: Kunststoff verarbeitende Industrie Ost

Dezember: Öffentlicher Dienst Länder, Sparten-TV „Nahverkehr“ Schleswig-Holstein, Brandenburg, Zeitarbeit (BAP), Zeitarbeit (iGZ), Kunststoff verarbeitende Industrie Bayern, Private Abfallwirtschaft, Hotel- und Gaststättengewerbe Hamburg, ostfries. Nordseeinseln, Weser-Ems, Thüringen, Tarifgruppe RWE

2022 © Markt und Mittelstand · Alle Rechte vorbehalten.

Der Newsletter für Unternehmer – jeden Donnerstag in Ihr Postfach

NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN