Montag, 14.11.2016
Neue Chefs im Fokus: unsere Rubrik "Wer wird was"

Foto: 3dalia/Thinkstock/Getty Images

Neue Chefs im Fokus: unsere Rubrik "Wer wird was"

Personal
Neue Rubrik "Wer wird was"

Mittelstands-Personalien im Oktober und November

Neue Gesichter auf den Chefsesseln: In unserer neuen Rubrik „Wer wird was“ sammeln wir ab sofort regelmäßig die für den Mittelstand relevanten Personalien.

VDMA

Foto: VDMA

Carl Martin Welcker (Foto) ist am vergangenen Freitag zum neuen Präsidenten des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) gewählt worden. Der bisherige VDMA-Vizepräsident und Chef des Kölner Maschinenbauers Schütte wird Nachfolger von Reinhold Festge, der das Amt seit 2013 inne hatte. Welckers Amtszeit wird erstmals vier statt drei Jahren dauern.

Monoqi

Foto: Monoqi

Bei der Berliner Online-Plattform Monoqi.com hat es im November einen Wechsel in der Geschäftsführung gegeben. Ex-Manufactum-Geschäftsführer Manfred Ritter (Foto) ist dort ab sofort gemeinsam mit Gründer und Geschäftsführer Simon Fabich für die weitere Unternehmensentwicklung zuständig. Felix Schlegel, der Monoqi 2012 gemeinsam mit Simon Fabich gegründet hat, schied zum 31. Oktober aus der Geschäftsführung aus.

Widasconcepts

Foto: Widasconcept

Gleich zwei Personalien konnte das IT-Consulting-Unternehmen Widasconcepts vermelden: Evelyn Dienes (Foto) hat zum 1. Oktober die Funktion der Solution Sales Managerin übernommen, während Kay Boehnke als Niederlassungsleiter eine neue Filiale im Raum Mannheim betreuen soll.

Spacenet

Foto: Spacenet

Beim Münchener Internetprovider space.net ist Ines Scherer (Foto) seit Anfang Oktober Leiterin der Personalabteilung. Neben der Personalauswahl, -steuerung und -entwicklung betreut sie auch die Auszubildenden des Unternehmens. Insgesamt ist sie für etwa 100 Mitarbeiter zuständig.

Weber-Hydraulik

Foto: Weber-Hydraulik

Weber-Hydraulik in Güglingen hat seit Oktober zwei neue Geschäftsführer. Technischer Geschäftsführer ist ab sofort Reinhard Pfendtner. Der 51-Jährige war vorher Werksleiter und Chief Operation Officer des Unternehmens. Kaufmännischer Geschäftsführer ist jetzt Christian Rösch (Foto). Der 46-jährige Diplom-Kaufmann arbeitete zuvor unter anderem für den Maschinenbaukonzern KSB.

Exact Deutschland

Foto: Exact

Marion Winkler ist seit 1. Oktober neue General Managerin bei Exact Deutschland. Dort kümmert sie sich um das Geschäft mit Cloud-Business-Software für kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland. Wo sie das Unternehmen hinsteuern möchte, hat sie uns im Rahmen der Exact Live 2016 in einem Interview erklärt.

Info

Unter dem Titel "Wer wird was" möchten wir in Zukunft in regelmäßigen Abständen für den Mittelstand relevante Personalien vermelden. Entsprechende Pressemeldungen können Sie uns gerne an redaktion@marktundmittelstand.de senden.