Donnerstag, 24.01.2013
Personal
Grafik des Tages

Restrukturierung erhöht den Druck

Welche Folgen Restrukturierungsmaßnahmen auf die Mitarbeiter haben, und worüber sie am meisten klagen, das zeigt diese Grafik.
Auch die verbliebenen Mitarbeiter leiden unter mehr Stress nach einer Restrukturierung.

Auch die verbliebenen Mitarbeiter leiden unter mehr Stress.

Nicht nur die Arbeitnehmer, die von entlassen werden sind von Restrukturierung betroffen, auch die verbliebenen Mitarbeiter leiden unter mehr Stress und gesundheitlichen Problemen. Das haben Wissenschaftler von Eurofound, der Europäischen Stiftung zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen, herausgefunden. Verglichen wurden die Ergebnisse von Mitarbeitern in Unternehmen ohne Restrukturierung mit  den Mitarbeitern aus Unternehmen, die eine Restrukturierung durchgeführt haben. Zum Beispiel klagen 42 Prozent von denen mit Restrukturierung über eine hohe Arbeitsintensität, verglichen mit 34 Prozent in nicht restrukturierten Betrieben.

2022 © Markt und Mittelstand · Alle Rechte vorbehalten.

Der Newsletter für Unternehmer – jeden Donnerstag in Ihr Postfach

NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN