Montag, 13.02.2017
Neue Chefs im Fokus: unsere Rubrik "Wer wird was"

Foto: 3dalia/Thinkstock/Getty Images

Neue Chefs im Fokus: unsere Rubrik "Wer wird was"

Personal
Personalwechsel

„Wer wird was“: Die Mittelstands-Personalien 2/2017

Neue Gesichter auf den Chefsesseln: In unserer Rubrik „Wer wird was“ sammeln wir für den Mittelstand relevante Personalien. Diesmal aus den Firmen Lautsprecher Teufel, Delo Industrie Klebstoffe, EMH Metering, Enocean und dem Verband BME.

Lautsprecher Teufel

Foto: Lautsprecher Teufel

Joachim Wimmers (Foto) ist schon seit November 2016 neuer Geschäftsführer beim Berliner Lautsprecher-Hersteller Teufel. Der 52-Jährige, der das Unternehmen nun gemeinsam mit Sascha Mallah führt, ist für die Bereiche Finance und Operations verantwortlich. Zuletzt war der gelernte Diplom-Kaufmann Wimmers Finanzvorstand bei First Sensor, beriet mehrere Berliner Start-up-Unternehmen und engagierte sich als Investor.

Delo Industrie Klebstoffe

Foto: Delo Industrie Klebstoffe

Seit dem 1. Januar 2017 ist Robert Saller (Foto) Geschäftsführer bei Delo Industrie Klebstoffe. Der 53-jährige Manager ist dort nun verantwortlich für den internationalen Vertrieb, das Produktmanagement, das Branchenmanagement und die Gerätetechnik. Das Unternehmen aus Windach bei München mit 560 Mitarbeitern wird neben Saller von den beiden geschäftsführenden Gesellschaftern Sabine und Wolf-Dietrich Herold geführt.

EMH Metering

Bild: Heuell

Peter Heuell (Foto) wechselt nach sieben Jahren als Geschäftsführer von Landis + Gyr Deutschland und Österreich zum Energiemessgeräte-Hersteller EMH Metering. Dort führt er das Unternehmen zukünftig als einer von zwei Geschäftsführern gemeinsam mit Norbert Malek. Für das Unternehmen mit Firmensitz in Gallin bei Hamburg arbeiten insgesamt gut 250 Mitarbeiter an drei Standorten.

Enocean

Foto: Enocean

Mitgründer Andreas Schneider (Foto) ist seit dem 1. Januar Chief Executive Officer (CEO) von Enocean. Bei dem 2001 gegründeten Hersteller von Funksensorlösungen für batterielose Anwendungen im Internet der Dinge war Schneider bisher als CMO für die Marktpositionierung sowie die Vertriebsstrategien verantwortlich. Er folgt auf Wald Siskens, der zu Apple gewechselt ist.

Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik

Foto: BME e.V.

Silvius Grobosch (Foto) ist bis auf weiteres kommissarischer Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME). Grobosch war in der Vergangenheit unter anderem bei Thyssen-Krupp tätig. Sein Amt als stellvertretender Vorsitzender des BME-Bundesvorstandes, das er seit 2012 innehat, lässt Grobosch laut einer Mitteilung des Verbandes während seiner Tätigkeit ruhen.

Info

Unter dem Titel "Wer wird was" vermelden wir in regelmäßigen Abständen für den Mittelstand relevante Personalien. Entsprechende Pressemeldungen können Sie uns gerne an redaktion@marktundmittelstand.de senden. Hier finden Sie die vorherige Folge der Serie.