Mittwoch, 29.05.2013
Zukunftsmärkte
Im- und Export

Asien-Export: Frachtpreis sinkt weiter

Die Durchschnittspreise für den Transport von Containern auf der Route Asien-Nordeuropa sinken weiter. Doch Unternehmer sollten aufpassen: Die Preisspanne beim Im- und Export schwankt.

Die Kosten für den Transport von Containern zwischen Asien und Nordeuropa sinken weiter. Im Mai zahlten Unternehmer für den Frachttransport von 40-Fuss-Containern (circa 12 Meter) auf dieser Strecke durchschnittlich 2.352 US-Dollar. Das meldet Xeneta, der Preisvergleichsdienst für Seefracht. Auch die Preise für den Transport von 20-Fuss-Containern (circa 6 Meter) sinken: Sie lagen im Mai bei 1.359 US-Dollar pro Container.

Für die Route zwischen Shanghai und Rotterdam ermittelte der Preisvergleichsdienst einen Durchschnittspreis von 1.148 US-Dollar pro 20-Fuss-Container. Der Transport von 40-Fuss-Containern soll Frachtkäufer- und -verkäufer im Schnitt 1.978 US-Dollar gekostet haben. Die von Xeneta ermittelten Werte liegen über denen des Marktindex Drewry. Dieser statierte einen Frachtpreis von nur 1.335 US-Dollar je 40-Fuss-Container für dieselbe Handelsstrecke. Die Preise für den Frachttransport zwischen Asien und Nordeuropa sind nach einem Preisanstieg zu Beginn dieses Jahres seit März kontinuierlich gesunken.

Shanghai-Rotterdam: Unternehmen bezahlen zu viel

Der Unterschied zwischen den ermittelten Werten beruht auf der unterschiedlichen Erhebungsmethode: Während sich der Drewry-Index auf die Preise bezieht, die einzelner Frachtverkäufer nennen, sammelt Xeneta Daten von einer großen Anzahl von Frachtkäufern. Sinken die Preise für den Transport, können einige Frachtverkäufer mit diesen Schwankungen nicht mithalten. Das Ergebnis: Sie zahlen beim Export zu viel für den Container-Transport auf ihren Routen. „Daher ist es von immenser Bedeutung, die eigenen Preise mit denen der Branche zu vergleichen“, appelliert Patrik Berglund, CEO von Xeneta, an Unternehmer. Das Unternehmen stellte fest, dass eine der leistungsstärksten Firmen für den Container-Transport auf der Strecke Shanghai-Rotterdam beispielsweise weniger als 1.200 US-Dollar je 40-Fuss-Container verlangte.

2022 © Markt und Mittelstand · Alle Rechte vorbehalten.

Der Newsletter für Unternehmer – jeden Donnerstag in Ihr Postfach

NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN