Freitag, 17.05.2013
Zukunftsmärkte
Auslandsmarkt China

China: Neue Freihandelszone in Shanghai

China plant eine neue Freihandelszone für den Stadtbezirk Pudong in Shanghai. Sowohl der chinesische Konsum als auch die Exporte aus China sollen steigen.

China hat die Einführung einer neuen Freihandelszone in Shanghai beschlossen. Dabei steht der Stadtbezirk Pudong im Fokus, wo sich die Freihandelszone über eine Fläche von 28 Quadratkilometern erstrecken soll. Innerhalb der kommenden zehn Jahr soll in dem Gebiet durch den Aufbau der Freihandelszone ein Handelsvolumen von insgesamt 100 Milliarden US-Dollar (77,63 Milliarden Euro) erreicht werden. Damit wäre das Handelsaufkommen das höchste auf dem chinesischen Festland. Der Antrag für die offizielle Genehmigung soll noch in diesem Monat eingereicht werden. Der Ablauf des Projekts wird sich in zwei Phasen aufteilen und frühestens in der zweiten Hälfte dieses Jahres aufgenommen werden.

China: Freihandelszone soll Exporte ankurbeln

Die Freihandelszone gilt als eine der wichtigsten Aufgaben für das Jahr 2013 und steht im Einklang mit dem allgemeinen wirtschaftlichen Ziel der Stadtregierung, Shanghai in den kommenden Jahren zu einem regionalen Umschlag-, Wirtschafts- und Handelszentrum zu machen. Davon soll nicht nur der Binnenmarkt in China, sondern auch die chinesischen Exporte profitieren: "Die Freihandelszone wird auch dazu beitragen, dass chinesische Unternehmen ihren Weg ins Ausland finden, indem sie hilft, die Exporte zu steigern", erklärte Wan Zengwei, Direktor der Pudong Academy of Reform and Development in Shanghai.

Shanghai keine Konkurrenz zu Hongkong

Mit der Stellung von Hongkong als internationaler Freihafen will die neue Freihandelszone aber nicht konkurrieren. Hongkong biete auch in Zukunft eine offenere Politik, sagt Wan. Zudem habe Hongkong Vorteile im Rechtssystem und in der Offenheit des Marktes. Die Stärken der beiden Wirtschaftszonen seien damit komplementär.

2022 © Markt und Mittelstand · Alle Rechte vorbehalten.

Der Newsletter für Unternehmer – jeden Donnerstag in Ihr Postfach

NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN