Donnerstag, 13.01.2011
Zukunftsmärkte

Online-Marketing: Die Trends für 2011

Suchmaschinenoptimierung, Webanalyse, E-Mail-Marketing und Usability – das sind die Online-Marketing-Themen, die Unternehmer 2010 am stärksten vorangetrieben haben. Hier liegen auch die Schwerpunkte, die 90 Prozent der Unternehmen 2011 zum Einsatz bringen möchten. Das ermittelten die Marketingberatung Absolit und das Marktforschungsunternehmen Rogator in einer aktuellen Umfrage unter 235 Firmen.

Suchmaschinenoptimierung, Webanalyse, E-Mail-Marketing und Usability – das sind die Online-Marketing-Themen, die Unternehmer 2010 am stärksten vorangetrieben haben. Hier liegen auch die Schwerpunkte, die 90 Prozent der Unternehmen 2011 zum Einsatz bringen möchten. Das ermittelten die Marketingberatung Absolit und das Marktforschungsunternehmen Rogator in einer aktuellen Umfrage unter 235 Firmen.

Unternehmer vernachlässigen Social Media Monitoring

Kleine Unternehmen sind häufiger im Social Web und mit Blogs aktiv als größere. Besonders für größere Unternehmen sieht Thorsten Schwarz, Inhaber von Absolit, Nachholbedarf im Bereich Social Media Monitoring: „Nur 40,2 Prozent aller Unternehmen betreiben Social Monitoring, jeder zweite hat dagegen schon eine Facebook- oder Twitterseite. Bei Großunternehmen interessieren sich sogar nur 27,8 Prozent dafür, was im Social Web über ihr Unternehmen geschrieben wird.“ Schwarz kritisiert: „Also wieder nur Spam statt Zuhören.“ Dabei sei es nicht schwierig, im Web „zuzuhören“, also Kommentare über das eigene Unternehmen zu verfolgen.

Wachstumspotentiale: Mobile Marketing, Social Web, Usability

24,1 Prozent der Unternehmer planen, ihre Mobile Marketing-Aktivitäten zu verstärken. Bisher setzen erst 12,9 Prozent iPhone-Apps oder Smartphone-optimierte Webseiten ein. Neben Mobile Marketing gehören Social Web und Usability zu den Themen, bei denen Unternehmer für 2011 das größte Wachstumspotentiale sehen.

Eine kostenlose Kurzfassung sowie die vollständige Studie sind hier erhältlich.

Quellen: Absolit, Markt und Mittelstand

 

Weitere Nachrichten zum Thema Social Media finden Sie hier:
Unternehmen skeptisch gegenüber Social Media
Marketingnutzen von Social Media überbewertet
Soziale Netzwerke, Blogs und Podcasts im Mittelstand beliebt

2022 © Markt und Mittelstand · Alle Rechte vorbehalten.

Der Newsletter für Unternehmer – jeden Donnerstag in Ihr Postfach

NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN