Dienstag, 07.09.2021

Shutterstock / Konstantin Kolosov

Private Debt: Warum sich Unternehmen für die private Alternative entscheiden und wie die Zusammenarbeit funktioniert.

Zukunftsmärkte
Gastbeitrag

Private Debt: Der Kredit, der mit dem Unternehmen wächst

Fremdkapital, zielgerichtet eingesetzt, kann für Unternehmen zum Wachstumsbeschleuniger werden. Immer öfter kommt dieses im deutschen Mittelstand nicht mehr von der Hausbank, sondern von privaten Kreditfonds.

Ardian

Lukas Stepanek ist Managing Director Private Debt bei Ardian, der mit 114 Milliarden US-Dollar an verwaltetem Vermögen größten unabhängigen europäischen Investmentgesellschaft im privaten Markt.

Noch treten private Kreditfonds vor allem bei der Finanzierung von Unternehmenskäufen und -beteiligungen in Erscheinung. Denn die Banken reduzieren in Folge erhöhter regulatorischer Anforderungen die Kreditvergabe. Bereits mehr als die Hälfte der M&A-Transaktionen oder Refinanzierungen im deutschen Mittelstand werden heute von Kreditfonds finanziert. Nun entdecken Unternehmer Private Debt zunehmend auch als Alternative, wenn es um organisches Wachstum geht.

Alpega, ein europaweit führendes Logistiksoftware-Unternehmen, das mit knapp 500 Mitarbeitern Lösungen wie Transportmanagementsysteme und Frachtenbörsen bietet, ist ein Beispiel dafür. Es entstand 2017 durch die Ausgliederung der Transportdienstleistungssparte von Wolters Kluwer durch die Investmentgesellschaft Castik Capital. Dabei stellte Ardian Private Debt das Fremdkapital im Rahmen der Transaktion. Obwohl die Investmentgesellschaft bereits seit 2005 Private Debt-Kredite vergibt, handelte es sich um eine Premiere. Denn für Ardian Private Debt war es der erste Kredit, der als sogenannte "Stretched Senior"-Finanzierung strukturiert war und damit ein weiterer Vorstoß in einen Bereich, der traditionell von Banken dominiert wurde.

Alpega Group

Julia Seidl ist CFO der Alpega Group.

Für Alpega war es die erste Berührung mit Private Debt und eine durchgängig positive Erfahrung: Verglichen mit früheren Erfahrungen mit einem Bankenkonsortium war bei der Zusammenarbeit mit dem Kreditfonds die Flexibilität bei der Strukturierung der Finanzierung sehr viel höher. Die Bedingungen und Produkte der Geschäftsbanken sind stärker standardisiert. Und das Team von Ardian Private Debt verstand auch das Geschäft von Alpega viel besser, als man es von vielen Banken kannte.

Tiefe Marktkenntnis und eine stabile Beziehung zum Managementteam zeichnen private Kreditgeber als unternehmerische Partner aus. Nur so können sie schnell handeln, wenn sich Marktchancen eröffnen. Auch zwischen Castik Capital, Alpega und Ardian war von Anfang an vereinbart, dass weitere Finanzmittel zur Unterstützung des Unternehmenswachstums bereitgestellt werden. So erwarb Alpega ein Unternehmen in Spanien und investierte signifikant in sein organisches Wachstum.

Skepsis verursacht im Mittelstand zum Teil noch der Ruf von Private Debt, mit höheren Kosten verbunden zu sein. Aus Sicht von Alpega wiegen die Vorteile, einen Finanzierungspartner zu haben, der mit dem Unternehmen mitwachsen kann und mit dem man eine unkomplizierte Beziehung hat, diesen Faktor aber auf: Der Service ist schneller und besser, und es gibt nur eine einzige Geschäftsbeziehung mit einem festen Team und einem Berichtsstrom. Eine Bankfinanzierung hingegen bedeutet, sich mit verschiedenen Abteilungen von vier oder fünf Banken abzustimmen. Mit Private Debt hat das Unternehmen mehr Zeit, sein eigentliches Geschäft voranzutreiben.

Noch nehmen vor allem Unternehmen, die einen Finanzinvestor zu ihren Gesellschaftern zählen, Private Debt in Anspruch. Die Investoren arbeiten oft seit Jahren mit Kreditfonds zusammen, kennen deren Vorteile und bringen sie so auch den Finanzchefs ihrer Beteiligungen nahe. Mit der zunehmenden Etablierung von Kreditfonds und der Professionalisierung der Reporting-Strukturen in mittelständischen Unternehmen wird Private Debt künftig aber auch ohne Private Equity als Mittler eine zunehmende Bedeutung im Markt für Unternehmensfinanzierungen einnehmen.

Die Autoren

Julia Seidl ist CFO der Alpega Group. Lukas Stepanek ist Managing Director Private Debt bei Ardian, der mit 114 Milliarden US-Dollar an verwaltetem Vermögen größten unabhängigen europäischen Investmentgesellschaft im privaten Markt.

2020 © Markt und Mittelstand · Alle Rechte vorbehalten.

Der Newsletter für Unternehmer – jeden Donnerstag in Ihr Postfach

NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN