Dienstag, 22.03.2011
Zukunftsmärkte
Marktchance

WM in Brasilien: Ausschreibungen für Subunternehmer

Der elfte von zwölf Aufträgen für Stadienbauten zur WM in Brasilien wurde vergeben. Jetzt kommen Subunternehmern bei der Marktchance zum Zuge.

„Jetzt beginnt das Rennen um Aufträge für Subunternehmer“, weiß Oliver Döhne von Germany Trade and Invest (gtai) in Brasilien. „Die Chance für Aufträge in Brasilien ist gegeben“, bewertet der Experte die aktuelle Situation.

Der Zuschlag für den Stadionbau „Arena das Dunas“ in Natal ging an den Baukonzern OAS. 45.000 Zuschauer sollen in das Stadion passen. Baustart ist frühestens im August 2011.

Eine Liste der Ansprechpartner bei den Bauträgern der Stadionbauten hat gtai zusammengestellt:

Maracana-Stadion (Rio de Janeiro)
Konsortialpartner: Odebrecht, Delta und Andrade Gutierrez
Zuständig für Beschaffung/Zulieferer: Andrade Gutierrez
Kontakt: Gilmar Arantes
Tel: 005511/55 02-20 92
E-Mail: gilmar.arantes@agnet.com.br

Fonte Nova-Stadion (Salvador)
Konsortialpartner: Odebrecht und OAS
Zuständig für Beschaffung/Zulieferer: Odebrecht
Kontakt: Gabrielle Sousa
Tel: 005571/33 20-21 00
E-Mail: gabrielle@odebrecht.com

Arena Capibaribe/Pernambuco (Recife)
Konsortialpartner: Odebrecht (Bau), AEG Facilities (Betrieb) und International Stadia Group (Betrieb)
Zuständig für Beschaffung/Zulieferer: Odebrecht
Kontakt: Eng. Jayro Poggi
Tel: 005581/21 23-79 00
E-Mail: jpoggi@odebrecht.com

Nationalstadion/Novo Estádio Mané Garrincha (Brasília)
Konsortialpartner: Via Engenharia und Andrade Gutierrez (je 50%)
Zuständig für Beschaffung/Zulieferer: Via Engenharia und Andrade Gutierrez
Kontakt (Via Engenharia): Antonio Carlos Serrano (Beschaffungskoordinator)
Tel: 005561/33 29-69 00
E-Mail: antonio.serrano@grupovia.com.br.
Kontakt (Andrade Gutierrez): Roberto Xavier de Castro Jr. (Baumeister)
Tel: 005561/33 29-69 00
E-Mail: rcastro@agnet.com.br

Beira Rio-Station (Porto Alegre)
Bauträger: OAS
Kontakt: Eng. Flávio Borgonovi
Tel: 005511/21 24-11 63
E-Mail: flavio.borgonovi@oas.com

Mineirao-Stadion (Belo Horizonte)
Konsortialpartner: Egesa, Hap und Construcap
Zuständig für Beschaffung/Zulieferer: Construcap
Kontakt: Rafael Nogueira Leite (Einkaufsverantwortlicher)
Tel: 005511/30 17-80 00, Durchwahl 250
E-Mail: rnlhoffmann@construcap.com.br
Kontakt: Ana Cristina Abdala (direkt am Bauort)
Tel: 005531/35 86-00 91
E-Mail: acabdalla@construcap.com.br

Castelao-Stadion (Fortaleza)
Konsortialpartner: Galvao Engenharia, Serveng (Betrieb), BWA (Betrieb)
Zuständig für Beschaffung/Zulieferer: Galvao
Kontakt: Patricia Vizoni
Tel: 005511/21 99-04 65
E-Mail: pvizoni@galvão.com

Pantanal-Arena (Cuiabá)
Konsortialpartner: Mendes Junior und Santa Barbara (je 50%)
Zuständig für Beschaffung/Zulieferer: Mendes Junior und Santa Barbara
Kontakt: Erisvaldo Pinto (direkt am Bauort)
Tel: 005565/36 23-94 14
E-Mail: erisvaldo.pinto@sbmjcuiaba.com.br

Amazonas-Stadion/Arena Amazônia (Manaus)
Bauträger: Andrade Gutierrez
Kontakt: Alessandro Resende
Tel: 005592/31 94-16 00, Durchwahl 1629
E-Mail: alessandro.resende@agnet.com.br

Dünenstadion/Estádio das Dunas (Natal)
Bauträger: OAS
Kontakt: nicht benannt, da Planung verspätet
Arena Corinthians (São Paulo)
Bauträger: Odebrecht
Kontakt: nicht benannt, da Planung noch in Frühphase

Quellen: Markt und Mittelstand, gtai

2022 © Markt und Mittelstand · Alle Rechte vorbehalten.

Der Newsletter für Unternehmer – jeden Donnerstag in Ihr Postfach

NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN