Freitag, 02.10.2015

Elf Neue

Während die BRIC-Staaten mit korrupten Eliten, Börsencrashs und Wirtschaftssanktionen kämpfen, tun sich anderswo profitable Zielmärkte hervor.

LANGE JAHRE standen die BRIC-Staaten für kontinuierliches Wachstum. Während die entwickelten Industriestaaten mit schwacher Währung und einbrechender Nachfrage rangen, versprachen Brasilien, Russland, Indien und China stetig wachsende Gewinne. Auch deutsche Firmen prägten ihren Aufstieg und...