Freitag, 04.09.2009

Liebe Leserinnen und Leser,

Editorial

Was zu gut ist, um wahr zu sein, ist wahrscheinlich nicht wahr. Zum Glück haben das die meisten Menschen verinnerlicht. Der Rest überweist Geld an die "reiche Witwe" nach Nigeria - oder glaubt den Versprechen der Politiker.

Aus Angst, weiter an Attraktivität zu verlieren, steigern sich die Parteien...