Wie die Pharmabranche um Fachkräfte wirbt

Im Interview mit Thorsten Giersch spricht Kai Joachimsen, Hauptgeschäftsführer Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) über seine Branche, die mittelständischer geprägt ist als viele denken.

 

Diese Optionen haben Eigentümer, wenn es keinen Nachfolger gibt

Christian Saxenhammer ist Managing Partner von Saxenhammer und Co-Founder von Scale Now. Aufgewachsen in einer Unternehmerfamilie verkaufte er im Alter von 21 Jahren erfolgreich das familiengeführte Ingenieurbüro. Seitdem hat ihn das Thema M&A von mittelständischen Betrieben nicht losgelassen.

 

Wie Alte und Junge in Unternehmen besser zusammenarbeiten

Susanne Nickel ist mit ihren Thesen rund um die Generation Z deutschlandweit bekannt geworden. Ihre Gastbeiträge erschienen in großen Zeitungen und in Talkshows wie "Markus Lanz" saß sie auch. Im Gespräch auf dem Ludwig-Erhard-Gipfel erklärt die Beraterin und Buchautorin, wie ein besseres Miteinander gelingen kann.

 

Was Betriebe gegen die nächste Stufe von Cyber-Angriffen tun können

Oliver Weimann ist Co-Founder der Quantum Cybersecurity Group und hilft Organisationen, sich gegen Cyber-Kriminalität zu schützen. Hier gibt es durch die Fortschritte bei Quantencomputern ganz neue Gefahren.

 

Matthias Maurer: „Dinos sind unsere größte Konkurrenz“

Er will auf den Mond und war eine schillernder Gast auf dem Ludwig-Erhard Gipfel: Matthias Maurer spricht in diesem Interview über sein Leben als Astronaut, warum der Mond so wichtig ist und was kleine Kinder am Weltraum so fasziniert.

 

Wenn aus Wissenschaft Unternehmen werden

Dagmar Schuller ist sowohl Wissenschaftlerin als auch Co-Gründerin: Aus ihrer Forschung entstand das Start-Up Audeering. Im Interview erklärt die Professorin von der Hochschule Landshut, was ihre KI-Lösung leisten kann.

 

Was es für die Energiewende wirklich braucht

Achim Schröder, CFO von Westenergie, spricht im Interview mit Thorsten Giersch über die praktischen Probleme der Energiewende.

 

Warum Krypto im Kommen ist

Im Gespräch mit Thorsten Giersch erklärt Matthias Voelkel, CEO der Boerse Stuttgart Group, wie Investitionen in Krypto sicher und einfach für Anleger werden und was unsere Altersvorsorge braucht.

 

Buchtipp: Das steigert die Motivation im Job wirklich

Ein Buch zum oft beschriebenen Thema, das man leicht übersehen kann. Doch in "Arbeitslust statt Frust" vom erfolgreichen Gründer und Berater Jonas Höhn steckt sehr viel Nützliches.

 

Buchtipp: Der "Wikinger Kodex" von Anders Indset

Norwegen bringt, gemessen an seiner Größe, eine große Menge Sportlerinnen und Sportler auf Weltklasse-Niveau hervor. Der Wirtschaftsphilosoph und Unternehmer Anders Indset analysiert gekonnt, warum das so ist - und was wir alle daraus lernen können.

 

Was bedeutet die Zinspolitik der EZB für den Mittelstand?

Tobias Vogel, CEO der UBS Europe SE spricht im Interview mit Thorsten Giersch über die Herausforderungen der deutschen  Wirtschaft und welche Auswirkungen die angeküngite Zinssenkung haben wird. Zudem geht es um alternative Finanzierungsquellen für den Mittelstand.

 

Was für die Altersvorsorge getan werden muss

Christian Pellis, CEO von Amundi Deutschland, spricht im Interview mit Thorsten Giersch über neue Strategien für Europas Wachstum und ob Deutschland wirklich der „kranke Mann Europas“ ist. Außerdem geht es um eine Neuordnung der Altersvorsorge.

 

Wie es der Start-up-Szene in Deutschland geht

Carsten Puschmann ist Co-Founder und CEO von Scale Now. Im Interview mit Thorsten Giersch spricht er über die Gründerszene, was sie braucht und warum sich Mut lohnt.

 

Wie die Politik Digitalisierung konkret vorantreiben kann

Für Fabian Mehring ist es der erste Ludwig-Erhard-Gipfel im Amt des bayerischen Ministers für Digitales. Im Interview mit Thorsten Giersch spricht der Politiker von den Freien Wählern über seine Initiativen und konkrete Projekte, die den Unternehmen und Menschen helfen sollen. 

 

Im Interview: Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer vbw

Die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft ist Co-Ausrichter des ersten Tages des diesjährigen Ludwig-Erhard-Gipfels. Bertram Brossardt erklärt im Interview unter anderem, was das Konzept der Sozialen Marktwirtschaft in einer neuen Globalisierung bedeutet.

 

Zehn Jahre Ludwig-Erhard-Gipfel

Das „Meinungsführertreffen Deutschlands” steht 2024 unter dem Motto „Agenda für ein starkes Deutschland in einem starken Europa“. Praktisch alle großen Medien sind gekommen, um zu berichten. Thorsten Giersch meldet sich mit ersten Eindrücken von vor Ort.

 

Wie es um die Digitalisierung des Mittelstandes steht

Klaus Werner, Geschäftsführer Geschäftskunden der Telekom Deutschland, spricht im Interview mit Thorsten Giersch über Trends rund um die Digitalisierung und wie er die Transformation im Mittelstand einordnet.

 

Buchtipp: Die Kunst des Bittens

Sabine Hess hat mit "Die Kunst des Bittens" ein Buch geschrieben, das nicht nur für diejenigen lohnenswert ist zu lesen, die bei NGOs arbeiten und Spenden eintreiben wollen. Es zeigt, wie man überzeigend auftritt, ohne penetrant zu wirken.

 

Video-Analyse: Lobt sich Scholz zurecht für den Bürokratieabbau?

Mit dem neuen Bürokratie-Entlastungspaket spare die Wirtschaft drei Milliarden Euro, sagt der Kanzler? Doch werden die Betriebe unterm Strich wirklich entlastet?

 

Buchtipp: Mit null Euro ins Grab

Die These ist Bill Perkins ist so streitbar wie der Autor selbst: "Die with Zero" heißt sein Buch - auch auf Deutsch. Und er plädiert dafür, nicht zu lange zu viel zu sparen. Ein Wirtschaftsbuch, das jede und jeden zum Nachdenken bringt.

 

Kommentar zum Sicherheitswahn der Deutschen

Nichts ist den Deutschen wichtiger als die Sicherheit ihrer Rente, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. Nicht mal die Sicherheit ihres Landes, geschweige denn ihr Job. Ein Video-Kommentar dazu von Thorsten Giersch.

 

Die Wenigarbeiter

Deutschland hat einen neuen Rekord erreicht. Mit Ausnahme des ersten Pandemiejahres 2020 haben die Deutschen seit 50 Jahren noch nie so wenig gearbeitet wie im vergangenen Jahr. Die Folgen sind immens, was zu tun ist, kommentiert Thorsten Giersch.

 

Buchtipp: Wie der Mittelstand unseren Wohlstand rettet

Ein bisschen dick aufgetragen ist der Untertitel des Buches von Philipp Garra, aber wenn man bei "Mittelstand" all die KMU herausdefiniert, die bei der Digitalisierung noch nicht so weit sind, kann man seinen Argumenten folgen.

 

Kaum noch Investitionsgarantien für China

Die Bundesregierung sichert immer weniger Investitionen deutscher Unternehmen in China ab. Was das Land der Mitte angeht, machen die Unternehmen bei weitem nicht das, was sich die Ampel-Regierung wünscht – eine Video-Analyse von Thorsten Giersch.

 

Warum deutsche Betriebe ins Ausland fliehen

Eine Umfrage der DIHK hat in dieser Woche belegt, was viele von uns spüren: Vor allem Industrieunternehmen investieren immer mehr im Ausland. Warum konkret erklärt Thorsten Giersch in seiner Video-Analyse.

 

Wie man ältere Mitarbeiter optimal einsetzt

"Du bist mehr als eine Zahl" lautet der Titel des Buches von Iréne Kilubi und dahinter steckt ein Playbook, das bis tief hinein in den unternehmerischen Alltag Rat schafft.

 

Kommentar zum Rentenpaket der Ampel-Regierung

Die Regierung will das Rentenniveau um jeden Preis absichern - als ob es keine demografische Entwicklung gäbe, die das praktisch unmöglich macht. Das geht zu Lasten der jungen Generation, kommentiert Thorsten Giersch.

 

Buchtipp: So verdienst du, was du wert bist

Selfmade-Millionärin und Selfmade-Bestsellerautorin: Das Buch "Frau macht Million" schießt in die Spiegel-Liste auf Rang 13. Die Autorin Sarah Tschernigow erklärt darin mit Mut und Maß, wie vor allem Frauen cleverer verhandeln. 

 

Im Interview: Götz Stamm, Geschäftsführer von Sigel

Viele der Büroprodukte von Sigel sind seit Jahrzehnten bekannt. Aber das Unternehmen im bayerischen Mertingen hat auch eine beeindruckende Transformation hinter sich. Im Gespräch mit MuM-Chefredakteur Thorsten Giersch erklärt Geschäftsführer Götz Stamm, wie das gelang und warum sich die Teilnahme an der Ambiente-Messe lohnt.

 

Buchtipp: Der Praxis-Guide für KI in Unternehmen

Julia Finkeissen und Thomas R. Köhler haben vor gut einem Jahr schon den Praxisguide Metaverse erfolgreich publiziert- jetzt widmen sie sich in "Business 5.0" dem Thema künstliche Intelligenz. Und das möglichst pragmatisch auch aus Sicht mittelständischer Unternehmen.

 

Warum es sich für Zwiesel Glas lohnt, 80 Mitarbeitende zu einer Messe zu schicken

In Hallte 11 der Messe "Ambiente" in Frankfurt ist der Stand von Zwiesel Glas kaum zu übersehen. Der Weltmarktführer für Gastronomie hat keine Mühen gescheut, um B2C- und B2B-Kunden zu überzeugen. Im Interview erklärt Lisa Müller, welches Kalkül dahintersteckt.

 

Pad-Gründer Michael Rossmann über den idealen Messestand

Nein, die Produkte von Pad Home Design Concept kann man digital nur bedingt zeigen. Im B2B-Geschäft ist ein guter Messestand eminent wichtig, sagt Gründer und CEO Michael Rossmann. Auf der "Ambiente" in Frankfurt feierte Pad seinen 18. Geburtstag.

 

Buchtipp: Geschichten über das Möglichmachen von Agilität

Auch im zweiten Band des Bestsellers "Agile Short Stories", zusammengetragen von Miriam Sasse, geht es anschaulich um Wendepunkte und was es braucht im Hinblick auf Psychologie, Fachwissen und Improvisationsfähigkeit.

 

Warum bricht die Ambiente-Messe alle Rekorde, Julia Uhurek?

Julia Uhurek leitet gemeinsam mit Philipp Ferger den Bereich Consumer Goods Fairs der Messe Frankfurt. Dass die Ambiente nun alle Rekorde brach, liegt auch am von ihnen ausgearbeiteten Konzept. Im Interview erklärt sie Details.

 

Warum wir anders arbeiten müssen, um unser Morgen zu retten

Elly Oldenburg ist mit ihrem Buch „Work Shift“ ein großer Wurf gelungen: Die frühere Google-Managerin und zweifache Mutter schafft es darin, die Probleme der heutigen Arbeitswelt präzise zu erklären und zeichnet Lösungswege auf.

 

Buchtipp: Die Dinge, die sich niemals ändern

Morgan Housel ist ein in den USA sehr bekannter Autor, hierzulande hat er sich mit seinem Buch "Über die Psyhologie des Geldes" einen Namen gemacht. Sein neues Buch "Same as Ever" handelt von 23 Geschichten über Dinge, die sich niemals ändern - trotz all des Wandels in der Welt.

 

Detlef Braun, Chef der Messe Frankfurt, über neue Rekorde

Die drei Konsumgüterleitmessen Ambiente, Christmasworld und Creativeworld legten mit über 360.000 Bruttoquadratmetern einen Rekord hin. So viel Fläche hatte noch nie eine Veranstaltung auf dem Frankfurter Messegelände. 4.928 Aussteller präsentierten ihre Trends und Produkte rund um Design, Digitalisierung, New Work und Nachhaltigkeit. Detlef Braun, Geschäftsführer der Messe Frankfurt, spricht im Interview mit Thorsten Giersch über diesen Rekord.

 

Die Geschichte des Kapitalismus

Ein Buch für lange Winterabende, um für zig Smalltalks gerüstet zu sein und die Wirtschaftswelt von heute zu verstehen. Der Historiker Friedrich Lenger räumt in seinem Werk "Der Preis der Welt" mit vielen Mythen auf, die gerade wir im Westen allzu gern glauben.

 

Die nichtkommerzielle Gegenwelt im Internet

Viele beklagen die Marktmacht von Meta, Amazon, Google und Co. Dabei gibt es Angebote, die das nichtkommerzielle Versprechen des Internets pflegen. Was hinter ihnen steckt, hat der IT-Journalist Stefan Mey gekonnt aufgeschrieben in seinem Buch "Der Kampf ums Internet".

 

Die Kunst des Börsengangs

Auf der IPO Night in Frankfurt am Main wurden in feierlicher Atmosphäre Deutschlands erfolgreichste Börsengänge und Eigenkapitalfinanzierungen der letzten beiden Jahre gewürdigt. Der Award in der Kategorie „Herausragender Börsengang“ ging an Porsche. Drei weitere Preise gingen an ThyssenKrupp Nucera, Deutsche Lufthansa und ParTec.

 

Sandra Navidi über die "DNA der USA"

Sandra Navidi gehört zu den am besten bestvernetzten Personen der weltweiten Hochfinanz und Millionen aus dem Fernsehen bekannt. Ihr neues Buch "Die DNA der USA" ist für all die lohnenswert, die wissen wollen, wie die USA wirklich ticken.

 

Warum es immer mehr Milliardäre gibt

Heike Buchter berichtet seit 22 Jahren aus New York vor allem für die "Zeit" und kennt sich bestens in der Wirtschafts- und Finanzwelt der USA aus. In ihrem neuen Buch blickt sie sorgenvoll auf die steigende Zahl von Milliardären und deren Umtriebe.

 

Emotionale Künstliche Intelligenz im Alltag

Kenza Ait Si Abbou ist Ingenieurin und leitende Managerin - und versteht es, komplexe IT-Themen in Büchern sehr gut rüberzubringen. Für "Menschen verstehen" war sie 2023 unter den Top-10-Nominierten des Wirtschaftsbuchpreises. Zu Recht.

 

Theodor Weimer über die Kunst des Börsengangs

Der CEO der Deutsche Börse Group spricht im Kurzinterview über die Bedeutung von IPOs und den Finanzplatz Deutschland.

 

Célia Šašić über die Bedeutung des Fußballs für die Gesellschaft

Wenn der DFB eine Aktie wäre – würden Sie zukaufen oder shorten? Solche Fragen hört Célia Šašić nicht alle Tage, ging auf der IPO Night in Frankfurt rund um ihren Vortrag aber auch darauf ein. Die Vizepräsidentin des Verbandes und Botschafterin der Europameisterschaft 2024 sprach zudem über die Bedeutung des Fußballs für Europa.

 

Wann neue Technologie wirklich den Wohlstand fördern

Das perfekte Buch für den Winterurlaub, zurecht hoch gelobt von führenden Köpfen aus Ökonomie und der Tech-Szene: "Macht und Fortschritt" analysiert die Fortschrittsgeschichte der Menschheit rund um die Frage, wann Innovationen unser Leben besser machen. Spoiler: Bei weitem nicht immer!

 

Buchtipp: Menschen überzeugen, die Recht haben wollen

Fehler bei der Kommunikation sind für Führungskräfte an der Tagesordnung und ein großes Problem. Marie-Theres Braun schafft in ihrem Buch pragmatisch Rat.

 

Mittelstandspreis der Medien

Auf dem Mittelstandspreis der Medien wurden Unternehmen gefeiert, die Besonderes geleistet haben: Einige, wie die in der Kategorie "Pioniere" vor allem in den vergangenen Jahren. Andere, wie die "Titanen", seit über 100 Jahren. Markt und Mittelstand gratuliert der Zeiss (Titanen), Würth und EBP Pabst (Transformatoren) sowie Cellbricks und Fero Labs (Pioniere)!

 

Best of Brand Actual

Auf der Convention für Marken, Markt und Mittelstand haben hochrangige Gäste über die Transformation und Strategien von mittelständischen Marken diskutiert.

 

Die Marken Gala in neuem Glanz

Die Marken Gala 2023 war so ganz anders als in den Jahren davor - und das gefiel den Gästen ausgesprochen gut. Die Gastgeber, Christiane Götz-Weimer und Wolfram Weimer, Verleger der WEIMER MEDIA GROUP, erklären, warum sie die Veranstaltung modernisiert und mit dem neuen Namen "Night of the Brands" versehen haben.

 

Christian Lindner - die politische Marke des Jahres

Der FDP-Vorsitzende und Bundesfinanzminister wurde von der WEIMER MEDIA GROUP auf der Marken Gala als politische Marke des Jahres 2023 ausgezeichnet. Oliver Götz hat ihn interviewed.

 

Dieter Hallervorden zur Living Brand 2023 gekürt

Auf der Marken Gala 2023 der WEIMER MEDIA GROUP wurde Dieter Hallervorden zur Living Brand 2023 ausgezeichnet. Im Interview erklärt er, warum ihm das so viel bedeutet.

 

Daniel Bahr über seine Laudatio für Dieter Hallervorden

Der ehemalige Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr war einer der vielen prominenten Gäste der "Night of the Brands 2023". Das Vorstandsmitglied der Allianz Private Krankenversicherungs AG hat die Laudatio auf Dieter Hallervorden gehalten, der zur Living Brand 2023 gekürt wurde.

 

Alicja Feltens über die neue Night of the Brands

Alicja Feltens, ist als Präsidentin des Marketing Club Frankfurt die Co-Gastgeberin der Night of the Brands 2023 und verrät im Interview, was sie vom neuen Format hält.

 

Stefan Scheider über seine Moderation der Night of the Brands

Moderator Stefan Scheider hat sich in all den Jahren einen Namen gemacht für Live-Events vor vielen tau- send Zuschauerinnen und Zuschauern – vom großen Diskussions-Forum über Konzert-Moderationen bis hin zu Hochglanz-Events wie Filmpreis oder Opernball. Im Fernsehen steht er jedes Jahr über 160 Mal in Live-Sendungen vor der Kamera. Nun also die Oscarverleihung für Marken – mit klingenden Namen und bewegenden Momenten.

 

Im Gespräch mit Andrea-Alexa Kuszak, Managerin des Marken Gala Tages

Drei Veranstaltungen an einem Tag, mehrere hundert Gästen der allerhöchsten Kategorie und rund acht Stunden Programm: Andrea-Alexa Kuszak und ihr Team hatten reichlich Organisationsarbeit und spricht über die Idee hinter diesem einzigartigen Tag.

 

Buchtipp: Reich werden mit Kleinst-Immobilien

Gerald Hörhahn ist mit Immobilien-Deals zum Millionär geworden und verrät seine Erfolgsrezepte in seinem Buch "Der Einzimmer-Millionär". Wie man aus kleinen Löchern viel machen kann.

 

Im Gespräch mit: Edith Weymayr, CEO L-Bank

 

Dr. Christian Ricken, Vorstandsmitglied LBBW Landesbank Baden-Württemberg

 

Birgit Weisschuh, Partnerin Ebner Stolz, über die ESG-Berichtspflicht

 

Was Cloud-Technologie so lohnenswert macht

So mancher Mittelständler fremdelt noch mit der Cloud, dabei sorgt gerade sie für Datensicherheit. Welche neuen Technologien es gibt und wie konkrete Anwendungsfälle aussehen, erklärt Wencke Schmidt, Director Mittelstand Google Cloud

 

Was man statt simpler Videokonferenzen noch machen kann

Aylin Aslaner, Head of Public Sector Germany Zoom, erklärt im Gespräch mit Thorsten Giersch, welche Technologien das Arbeitsleben leichter machen. Zoom zeigt auf der Digital X diverse Neuerungen.

 

So geht Nachhaltigkeit im Mittelstand

Auf der Digital X sprach Thorsten Giersch, Chefredakteur von Markt und Mittelstand, mit Andreas Zacher. Der Senior Vice President Cherry erklärt, wie sich Cherry auf den Pfad zur Nachhaltigkeit begeben hat. Dafür wurde das Familienunternehmen mit dem Digital X Award ausgezeichnet.

 

Interview mit Christoph Stark, Geschätsführer von Imes-Icore

Der Geschätsführer von Imes-Icore berichtet darin über die Digitalisierung des Unternehmens. Für die Transformationsleistung wurde Imes-Icore mit dem Digital X Award in der Kategorie Connected Business ausgezeichnet.

Die Digital X ist Europas führende Digitalisierungs-Initiative und wird Jahr für Jahr von der Deutschen Telekom ausgerichtet. Markt und Mittelstand ist Medienpartner.

 

Stephan Unger, Mitglied des Vorstands Daimler Truck AG

 

Im Gespräch mit: Dr. Claudia Max, CUO Zurich Group Germany

 

Neue Cloud-Technologien für den Mittelstand

Nicht zuletzt die neuen Entwicklungen rund um künstliche Intelligenz bringen auch beim Thema zusätzliche Möglichkeiten mit sich. Daniel Holz, Vice President EMEA North von Google Cloud, erklärt im Interview mit Thorsten Giersch, warum davon bei weitem nicht nur für Großkonzerne profitieren.

 

Interview mit Dr. Matthias Voelkel, CEO Boerse Stuttgart Group

Thorsten Giersch, Chefredakteur von Markt und Mittelstand, hat mit dem Gastgeber des Finance Summit gesprochen. Der Event mit seinem über 800 Gästen begeisterte weit über die Region hinaus. Unter anderem ging es um die Frage, was Real- und Finanzwirtschaft voneinander lernen können.

 

Im Gespräch mit: Lutz Diederichs, CEO BNP Paribas Deutschland

 

Im Gespräch mit Katharina Gehra, CEO Immutable Insight

 

So gewinnt man IT-Fachkräfte für sich

Personal ist fast überall knapp, doch IT-Fachkräfte fehlen besonders. Darüber spricht Thorsten Giersch, Chefredakteur von Markt und Mittelstand, auf der Digital X mit Christian Frößl. Der CEO von JLink hat sich genau darauf spezialisiert: Die richtigen "Techies" mit den Unternehmen zu verbinden, die zu ihnen passen.

 

Dr. Christoph Heusgen, Vorsitzender Münchner Sicherheitskonferenz

 

Walter Sinn, Managing Partner Bain & Company

 

Eindrücke von der Zukunft Personal

Vor Ort sprach Chefredakteur Thorsten Giersch unter anderem mit Frank Hensgens, Geschäftsführer DACH von Indeed, mit Markus Schunk, CEO von HRworks und mit Andreas Schubert, Chef von Great Place to Work.

 

Sarna Röser und ihr "Plädoyer für die Mehrheit"

Sarna Röser ist unter anderem Bundesvorsitzende vom Verband "Die jungen Unternehmer". Ihr Buch ist in den Charts hoch eingestiegen. Zurecht?

 

Angelika Gifford über KI und was Meta hier anders macht

Angelika Gifford ist EMEA-Chefin von Meta und war eine der prominentesten Managerinnen auf dem Ludwig-Erhard-Gipfel. Im Gespräch mit Thorsten Giersch, Chefredakteur von Markt und Mittelstand, sprach sie unter anderem über generative KI und was Meta für Unternehmen leisten kann.

Interview 

Achim Schröder, Vorstand Westenergie AG – Vorstand Ressort Finanzen und Regulierung

Woran hakt es bei der Energiewende? Achim Schröder, Vorstand Ressort Finanzen und Regulierung bei Westenergie, nennt einen Faktor, von dem selten liest: Den Ausbau der Verteilnetze. Was es dafür braucht, erklärt er im Gespräch mi Thorsten Giersch, Chefredakteur von Markt und Mittelstand.

Buchtipp der Woche 

100 Jahre Hyperinflation - wie es kam und wieder ging

2022 betrug die Teuerungsrate rund 8 Prozent in Deutschland und in diesem Jahr ging sie bisher deutlich langsamer zurück als von den meisten erwartet wurde. Das weckt bei vielen Urängste, eben weil wir vor genau 100 Jahren hierzulande die Hyperinflation hatten. Volker Ulrich hat sich die Begebenheiten aus dem Jahr 1913 angeschaut und ein hochspannendes Buch geschrieben.

Interview 

Henrik Ahlers, Geschäftsführer EY Deutschland

Ein wichtiger Gast auf dem Ludwig-Erhard-Gipfel 2023 ist Henrik Ahlers, Geschäftsführer EY Deutschland. Im Gespräch mit Thorsten Giersch, Chefredakteur von Markt und Mittelstand, erläutert er, wie Betriebe mit der Polykrise umgehen sollten und welche Berichtspflichten rund um Nachhaltigkeit auf sie zukommen.

 

Buchtipp: Führungskräfte zum Vorstellungsgespräch

Ronja Ebeling ist eine der bekanntesten Stimmen der Generation Z. Ihr erstes Buch wurde ein Bestseller, nun ist ihr zweites erschienen: Neun Top-Managerinnen und -Manager hat die gelernte Journalistin interviewed - aber mal so ganz anders.

Interview 

Laura Bornmann von Startup-Teens

Laura Bornmann vertritt die junge Generation auf dem Ludwig-Erhard-Gipfel. Sie ist Managing Director Startup Teens und GenZ Talents und erklärt im Gespräch mit Thorsten Giersch, was Gründerinnen und Grüner brauchen. Und welche Klischees bei der Generation Z nicht stimmen.

Buchtipps 

Wirtschaftsbücher –
was ich von ihnen halte

Mit Chefredakteur Thorsten Giersch

Alle Ausgaben auf YouTube