Freitag, 05.02.2010

Schmerzhafte Trennung

Das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz sieht eine strikte Trennung der Handels- und Steuerbilanz vor. Unterschiedliche Wertansätze führen zu latenten Steuern. Die neuen Regeln schaffen Transparenz, aber leider auch Verwirrung.

Kinder, Konto, Küche - fast zwei Jahrzehnte lang war alles "unser". Doch eines Tages ist die Beziehung nicht mehr zu kitten, der Gang zum Scheidungsanwalt unvermeidlich. Ist keine Gütertrennung vereinbart, kommt zum emotionalen Schmerz auch noch die materielle Abrechnung. Jetzt wird sortiert,...