Freitag, 07.05.2010

Nur Grün hat Vorfahrt

Umweltzonen machen den Transport im Verteilverkehr in den Innenstädten schwer. Die Unternehmen müssen sich auf die Bedingungen, die die Politik vorgibt, einstellen. Auch wenn die rigiden Feinstaubregelungen umstritten sind.

Auf Deutschlands Regierende ist Michael Niedermeier nicht gut zu sprechen: "Umweltzonen sind wirkungslos. Die Politiker wollen das aber, die haben sich so verrannt, dass sie aus dieser Nummer nicht mehr herauskommen." Der Experte der Interessenvertretung Verkehr beim größten deutschen Automobilclub...