Freitag, 01.10.2010

Heute hier, morgen dort

Wichtigstes Argument für Zeitarbeit ist, flexibel zu bleiben. Zahlreiche Mittelständler nutzen Zeitarbeit aber auch für die langfristige Personalsuche. Wer sich die Zeitarbeitnehmer im eigenen Unternehmen nicht genau anschaut, verpasst eine Gelegenheit, um auch langfristig gute Mitarbeiter zu finden.

27,66 Euro kostet ein festangestellter Chemiefacharbeiter einen Unternehmer. Rund 3 Euro weniger pro Stunde muss er für einen Zeitarbeiter bezahlen; Krankheit, Urlaub und Leerlaufzeiten muss er nicht finanzieren. "Unterm Strich ist Zeitarbeit immer günstiger", erklärt Frank Thieme. Der Geschäftsführer...