Freitag, 04.02.2011

Aufgemotzt für den Bewerber

Geld ist nicht das Maß aller Dinge. Wer Bewerbern einen attraktiven Arbeitsvertrag vorlegt, kann gegenüber der Konkurrenz eindeutig punkten. Und hierbei geht es nicht um Zugeständnisse, sondern um Klauseln, die auch Ihnen nutzen können.

WIE HÄUFIG IM LEBEN sind die einfachsten Ratschläge die wirkungsvollsten. "Wie muss ein Arbeitsvertrag gestaltet sein, damit dieser für eine Fachkraft interessant ist?" Die Frage richtet sich an Wolfgang Rocker. Rocker ist Geschäftsführer und Personalmanager bei dem IT-Dienstleister FKS Friedrich...