Freitag, 01.07.2011

Mehr Wissen im Verbund

Zahlreiche Hightechunternehmen haben sich im Bereich Rhein-Main-Neckar niedergelassen: 1.100 Unternehmen in 30 Clustern allein in Hessen sowie 18 Cluster in Rheinland-Pfalz mit einigen Hundert Unternehmen. Vor allem Chemie- und Pharmaindustrie, Werkstoff- und Oberflächentechnologie sowie Fahrzeugproduktion sind dort gefragt.

Netzwerke tun Unternehmen gut. Wer gemeinsamen Interessen nachgeht, findet schnell heraus, wer zu wem passt. Die Instrumente der Partner entlang der Wertschöpfungskette sind Wissenstransfer, Kommunikation und Vernetzung. Das ist die gemeinsame Formel, auf die sich die Firmen geeinigt haben, die...