Freitag, 02.09.2016

Erden? Ja. Selten? Nein.

Allen Studien und Prognosen zum Trotz: An Seltenen Erden herrscht (derzeit) kein Mangel. Die Rohstoffversorgung ist gesichert.

DIE MELDUNG KLANG dramatisch: Sollten sich die Zukunftstechnologien wie Windkraft, Photovoltaik oder Elektromobilität so rasant wie (politisch) erhofft entwickeln, sei die Versorgung mit den dafür benötigten Rohstoffen wie Lithium, Rhenium, Terbium oder Dysprosium in absehbarer Zeit nicht mehr...