Freitag, 02.06.2017

Russland räumt auf

Bei Korruptionsverdacht drohen drakonische Strafen

IM VERGANGENEN JAHR wurden in Russland Hunderte Unternehmen mit Geldbußen wegen Korruptionsdelikten belegt. Darauf weist die Rechtsanwaltskanzlei Noerr hin. Nur die wenigsten Unternehmen hätten durch den Nachweis hinreichender Maßnahmen zur Korruptionsvermeidung eine Befreiung von der Geldbuße...

Oops, an error occurred! Code: 20211018004202aa07ff5c

2020 © Markt und Mittelstand · Alle Rechte vorbehalten.

Der Newsletter für Unternehmer – jeden Donnerstag in Ihr Postfach

NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN