Donnerstag, 05.11.2009
Gehalt
Lohn & Gehalt

Mitarbeiter verdienen 2010 mehr

Die Gehälter in Deutschland werden 2010 um 2,5 Prozent steigen. Das prognostiziert die Studie “Salary Trends Survey“des Beratungsunternehmens ECA International. Der Gehaltszuwachs fällt deutlich höher aus als noch in diesem Jahr. 2009 erhielten die Beschäftigen in Deutschland im Durchschnitt 1,3 Prozent mehr Geld. Zugleich profitieren sie von der niedrigen Inflationsrate: Das reale Gehaltswachstum wird bei 2,3 Prozent liegen.

Europaweit sollen die Gehälter durchschnittlich um 3,5 Prozent steigen. Das sind über 50 Prozent mehr als noch 2009 (2,2 Prozent). In den westeuropäischen Ländern sind Zuwächse von 2,6 Prozent zu erwarten. In Osteuropa sind es knapp über 5 Prozent.

Die jährlich durchgeführte Studie von ECA International erfasst das tatsächliche Gehaltswachstum des laufenden mit Prognosen für das folgende Jahr. Die Studie dient Unternehmen als Basis für das Steuern und Planen von Gehältern sowohl in ihrem Heimatmarkt als auch für internationale Entsendungen.

 

Quelle: ECA, Markt und Mittelstand

2022 © Markt und Mittelstand · Alle Rechte vorbehalten.

Der Newsletter für Unternehmer – jeden Donnerstag in Ihr Postfach

NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN