Dienstag, 07.02.2017

Foto: Škoda

Unsere Wertung

Komfort: 4 Punkte

Sicherheit: 4 Punkte

Wirtschaftlichkeit: 3 Punkte

Status: 3 Punkte

Rasantes Raumwunder in der Businessclass

Der Škoda Superb 2.0 TSI 4x4 im Geschäftswagen-Check

Der häufig als Raumwunder gepriesene Kombi ist das richtige Auto für alle ökonomisch Sensiblen. Der Škoda Superb im Geschäftswagen-Check.

Image: Sein kantig-aggressives Design hebt ihn von seiner direkten Verwandtschaft zum VW Passat deutlich ab. Dass es sich um die Topversion handelt, verraten von außen nur wenige Details, wie etwa die beiden trapezförmigen Auspuffblenden.

Nutzen: Die Bedienelemente am Lenkrad und auf dem Touchscreen der Multifunktionsanzeige erschließen sich in ihrem vollen Funktionsumfang erst nach dem Studium der Bedienungsanleitung. Dann aber ist das 8 Zoll große Farbdisplay ein hilfreicher Ratgeber bei der Streckensuche oder bei Freisprechtelefonaten per Bluetooth.

Auf der Bank im Fond finden selbst großgewachsene Passagiere üppig Platz. Die Kniefreiheit im Superb ist legendär. Hinter und unter der elektrisch zu betätigenden Heckklappe findet sich reichlich Stauraum für Produkte und Warenproben, die jeder Mittelständler zu transportieren hat. Etliche Halter, Haken und Ösen helfen dabei, die Ladung zu sichern. Ein Gag, aber praktisch: die ab Werk bestückten Regenschirmfächer in den beiden Vordertüren.

Technik: Features wie Allradantrieb, Frontradar-Assistent und City-Notbremse erhöhen die Sicherheit. Mit Smart Link lassen sich die Apps von Android-Geräten oder iPhones auf das Fahrzeugdisplay übertragen und nutzen. Ob man im sogenannten Performance-Monitor die Angaben zu den G-Kräften beim Beschleunigen wirklich braucht, ist die eine Sache. Dass man sich nur in dieser Einstellung auch die Infos zur Temperatur von Öl und Kühlwasser anzeigen lassen kann, ist unverständlich.

Fazit: Der häufig als Raumwunder gepriesene Superb-Kombi ist das richtige Auto für alle ökonomisch Sensiblen, die mit Nutzlast sportlich unterwegs sein und dabei Großserientechnik mit einem Hauch Extravaganz kombinieren wollen.

Info

Auf einen Blick

Škoda Superb 2.0 TSI Allrad

Kofferraum: 625–1.760 l
Leergewicht: 1.615 kg
Zulässiges Gesamtgewicht: 2.220 kg
Antrieb: 280 PS, Benzinmotor, 1.984 ccm Hubraum
Verbrauch: 8–12 l/100 km
Preis: Sportline Combi ab 45.290 Euro

Die Fahrzeuge wurden der Redaktion von den Herstellern zu Testzwecken zur Verfügung gestellt. Die technischen und Verbrauchsinformationen beruhen auf Herstellerangaben. 

2022 © Markt und Mittelstand · Alle Rechte vorbehalten.

Der Newsletter für Unternehmer – jeden Donnerstag in Ihr Postfach

NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN